Hi. Wie können wir Ihnen helfen?

Bluetooth Smart oder ANT+ zum Verbinden meines Geräts mit BKOOL?

Du kannst dich über ANT+, Bluetooth oder beides mit BKOOL verbinden. Dafür musst du sicherstellen, dass die von dir verwendete Hardware eine dieser beiden Technologien unterstützt.
Um eine reibungslose Funktion zu gewährleisten, empfehlen wir dir zu überprüfen, ob dein Rollentrainer/Fahrrad kompatibel ist und ob dein Gerät die Mindestanforderungen erfüllt.

PC (BKOOL Cycling)

  • Bluetooth Smart 4.0. Windows 10 oder höher ist erforderlich.
  • ANT+. Verwende das mit dem PC verbundene ANT+-USB-Dongle.

Mac (BKOOL Cycling)

  • Bluetooth Smart 4.0.
  • ANT+. Verwende das ANT+-USB-Dongle. Du benötigst ein USB- oder USB-C-Kabel.

iOS (iPad) (BKOOL Cycling und Spin Studio)*

  • Bluetooth Smart 4.0.
    *Nur für das iPhone in BKOOL Spin Studio verfügbar.

Android-Gerät (BKOOL Cycling und Spin Studio)

  • Bluetooth Smart 4.0.
  • ANT+.

Es gibt einige Android-Gerätemodelle, die ANT+ bereits integriert haben (Überprüfe die technischen Spezifikationen deines Geräts). Wenn dein Gerät nativ ANT+ unterstützt, musst du nur BKOOL sowie die folgenden kostenlosen Dienste aus dem Google Play Store installieren (die normalerweise vorinstalliert sind):

ANT USB Service
ANT+ Plugin Manager Launcher
ANT Radio Service

Einige Geräte sind standardmäßig mit diesen Diensten ausgestattet, jedoch deaktiviert. Um zu überprüfen, ob sie aktiviert sind, gehe zu "App-Informationen".

 

ANT_Blue.png


Falls dein Android-Gerät kein integriertes ANT+ hat, kannst du das ANT+-USB-Dongle über ein OTG-Kabel anschließen.

Hinweis: Es gab Berichte, dass Android-Version 11 die Verwendung dieser Technologie nicht zulässt. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von Bluetooth.

War dieser Beitrag hilfreich?
15 von 56 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk