Hi. Wie können wir Ihnen helfen?

Bodytone in BKOOL

Um unseren Nutzern, die Bodytone verwenden, zu helfen, möchten wir in diesem Artikel das Verhalten der beiden Modelle, DS60 und SMB1, mit BKOOL teilen.

Bodytone DS60

Dieses Gerät kann nur über Bluetooth mit BKOOL gekoppelt werden. Sobald das Bike gekoppelt ist, kannst du die Sitzung durchführen, wobei die Daten, die in BKOOL angezeigt werden, vom Bike selbst bereitgestellt werden.
Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Gerät nicht intelligent ist, daher kann der Widerstand nicht von BKOOL gesteuert werden. Alle Informationen zum Modell Bodytone DS60 findest du auf der Hersteller-Website, indem du Nederlands.png klickst.

Bodytone SMB1 V1 und V2

In Bezug auf das Verhalten des Bodytone SMB1 mit BKOOL gibt es keinen Unterschied zwischen dem Modell SMB1 V1 und V2, da die Unterschiede eher das physische Produkt betreffen (Aufkleber, Flaschenhalter, Sattelstütze, horizontal verstellbarer Lenker usw).

Wie beim DS60-Modell kann auch das SMB1-Modell nur über Bluetooth mit BKOOL gekoppelt werden.

Das SMB1-Modell ist jedoch ein intelligentes Fahrrad, daher kann BKOOL den Widerstand während der Sitzung steuern, sobald sie richtig gekoppelt sind. Dies bedeutet nicht, dass der Benutzer den Widerstand nicht manuell mit den Gangwechseln am Fahrrad einstellen kann, es ist nur zu beachten, dass die App die Informationen bei jeder Änderung der Steigung aktualisiert.

Der Wechsel von der Konsole von einem Modell zum anderen, vom DS60 zum SMB1, führt zur Optimierung der Leistungsberechnung im Vergleich zum früheren Modell, aber wie zuvor erwähnt, basiert dies auf den Informationen, die das Bike an BKOOL sendet.

 

file-z8NHaILaBIVJW-yL4IdNLNDVXpH.png

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 16 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk